Feed aggregator

Briefe gegen das Vergessen: Itai Dzamara - Englisch

Amnesty: Länderberichte - Mo, 06.03.2017 - 14:03
Am Morgen des 9. März 2015 wurde der Journalist und Demokratieverfechter Itai Dzamara in Harare verschleppt. Während eines Frisörbesuchs im Vorort Glen View beschuldigten ihn fünf Männer, Vieh gestohlen zu haben. Sie legten ihm Handschellen an und fuhren ihn in einem weißen Lieferwagen davon. Sein Aufenthaltsort ist bis heute unbekannt. Werden Sie aktiv: Setzen sie sich für Itai Dzamara ein und schreiben Sie an den Innenminister von Simbabwe. Hier können Sie einen Musterbrief auf Deutsch (bzw. jeweilige Sprache) als PDF-Datei herunterladen.
Kategorien: Menschenrechte

Briefe gegen das Vergessen: Itai Dzamara - Deutsch

Amnesty: Länderberichte - Mo, 06.03.2017 - 13:14
Am Morgen des 9. März 2015 wurde der Journalist und Demokratieverfechter Itai Dzamara in Harare verschleppt. Während eines Frisörbesuchs im Vorort Glen View beschuldigten ihn fünf Männer, Vieh gestohlen zu haben. Sie legten ihm Handschellen an und fuhren ihn in einem weißen Lieferwagen davon. Sein Aufenthaltsort ist bis heute unbekannt. Werden Sie aktiv: Setzen sie sich für Itai Dzamara ein und schreiben Sie an den Innenminister von Simbabwe. Hier können Sie einen Musterbrief auf Deutsch als PDF-Datei herunterladen.
Kategorien: Menschenrechte

Briefe gegen das Vergessen: Itai Dzamara - Deutsch

Amnesty: Themenberichte - Mo, 06.03.2017 - 13:14
Am Morgen des 9. März 2015 wurde der Journalist und Demokratieverfechter Itai Dzamara in Harare verschleppt. Während eines Frisörbesuchs im Vorort Glen View beschuldigten ihn fünf Männer, Vieh gestohlen zu haben. Sie legten ihm Handschellen an und fuhren ihn in einem weißen Lieferwagen davon. Sein Aufenthaltsort ist bis heute unbekannt. Werden Sie aktiv: Setzen sie sich für Itai Dzamara ein und schreiben Sie an den Innenminister von Simbabwe. Hier können Sie einen Musterbrief auf Deutsch als PDF-Datei herunterladen.

Asylsuchende frei

Amnesty: Länderberichte - Mo, 06.03.2017 - 12:43

Die Salvadorianerin Sara Beltrán Hernández ist gegen Kaution aus der Haft entlassen worden. Sie war 15 Monate in einer Hafteinrichtung in Texas festgehalten worden, obwohl sie einen Anspruch auf Asyl hat und dringend medizinische Versorgung benötigt.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Asylsuchende frei

Amnesty: Themenberichte - Mo, 06.03.2017 - 12:43

Die Salvadorianerin Sara Beltrán Hernández ist gegen Kaution aus der Haft entlassen worden. Sie war 15 Monate in einer Hafteinrichtung in Texas festgehalten worden, obwohl sie einen Anspruch auf Asyl hat und dringend medizinische Versorgung benötigt.

Weiterlesen

Bevorstehende Hinrichtung

Amnesty: Themenberichte - Mo, 06.03.2017 - 12:27

Kiryl Kazachok hat sich entschlossen, kein Rechtsmittel gegen das am 28. Dezember 2016 gegen ihn verhängte Todesurteil einzulegen. Jetzt droht ihm die Hinrichtung.

Weiterlesen

Bevorstehende Hinrichtung

Amnesty: Länderberichte - Mo, 06.03.2017 - 12:27

Kiryl Kazachok hat sich entschlossen, kein Rechtsmittel gegen das am 28. Dezember 2016 gegen ihn verhängte Todesurteil einzulegen. Jetzt droht ihm die Hinrichtung.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

JD.com Group to Spin Off JD Finance

Skadden News - Mo, 06.03.2017 - 07:00
Skadden represented JD.com, Inc., the largest Chinese e-commerce company by revenue, in its 14.3 billion renminbi (US$2.07 billion) disposition of its 68.6 percent equity stake in JD Finance, which runs JD.com’s internet finance business.

Im trockenen Hungerstreik

Amnesty: Länderberichte - Fr, 03.03.2017 - 15:03

Der iranische Akademiker Dr. Ahmadreza Djalali befindet sich wieder im Hungerstreik. Er sagte, er wolle lieber im Hungerstreik sterben, als aufgrund haltloser Anschuldigungen verurteilt zu werden.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Im trockenen Hungerstreik

Amnesty: Themenberichte - Fr, 03.03.2017 - 15:03

Der iranische Akademiker Dr. Ahmadreza Djalali befindet sich wieder im Hungerstreik. Er sagte, er wolle lieber im Hungerstreik sterben, als aufgrund haltloser Anschuldigungen verurteilt zu werden.

Weiterlesen

Ägypten: Christen auf der Flucht

Amnesty: Länderberichte - Fr, 03.03.2017 - 12:57

Sieben koptische Christen wurden in den vergangenen Wochen auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ermordet. Aus Angst vor weiteren Gewaltakten sind Hunderte Christen aus dem Gebiet geflohen. Der ägyptische Staat unternimmt nichts, um die Menschen zu schützen.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Ägypten: Christen auf der Flucht

Amnesty: Themenberichte - Fr, 03.03.2017 - 12:57

Sieben koptische Christen wurden in den vergangenen Wochen auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ermordet. Aus Angst vor weiteren Gewaltakten sind Hunderte Christen aus dem Gebiet geflohen. Der ägyptische Staat unternimmt nichts, um die Menschen zu schützen.

Weiterlesen

Olswang advises Turner on two transactions across its TV and digital portfolios

Olswang News - Fr, 03.03.2017 - 12:09

International technology, media and telecoms law firm Olswang has advised long-standing client Turner International, a division of Time Warner, on two transactions in recent weeks.

In early February Olswang advised Turner International's Digital Ventures & Innovation Group on its equity investment digital media sports company Bigballs Media (BBM), parent company of one of the world's fastest growing digital video platforms for football content, Copa90. BBM will use the investment to fuel its international expansion, content production and distribution arrangements. Turner is the largest provider of funding for the Series B investment round and the main strategic investor.

Olswang has also advised Turner Broadcasting on the sale of the UK version of the TruTV television channel. As part of the deal, Turner will continue to represent ad sales for the channel.

Corporate Partner and Co-Head of the firm's Media practice Paul Guite, who led both transactions, commented: "We are delighted to have advised the recently formed Digital Ventures & Innovation Group of long-standing client Turner on its investment in BBM, as well as acting on the sale of the TruTV channel. We look forward to following the success of the BBM investment and working with the Turner team in the future."

Paul Guite and Corporate Associate Sarah Wilson advised on the BBM investment. Paul and Sarah, along with Commercial Partner John Enser, Tax Partner Stephen Hignett and Senior Associate (Barrister) Robert Sartor advised on the sale of TruTV.

The firm has an unparalleled standing in the international media industry, both for its sector knowledge and long-standing client base in the TV, film, music and advertising industries.

Olswang's Media practice is consistently ranked in the top tier of leading legal directories.

Read more about Olswang’s international legal practice on the firm’s website.


(ENDS)

Freilassung für Operation

Amnesty: Länderberichte - Do, 02.03.2017 - 16:31

Sibel Çapraz wurde am 28. Februar freigelassen. Sie war in Untersuchungshaft und benötigte eine dringend notwendige Operation. Nun kann sie die lebenswichtige medizinische Behandlung erhalten.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Freilassung für Operation

Amnesty: Themenberichte - Do, 02.03.2017 - 16:31

Sibel Çapraz wurde am 28. Februar freigelassen. Sie war in Untersuchungshaft und benötigte eine dringend notwendige Operation. Nun kann sie die lebenswichtige medizinische Behandlung erhalten.

Weiterlesen

Pastoren droht Haft

Amnesty: Länderberichte - Do, 02.03.2017 - 15:51

Die myanmarische Armee hat verlauten lassen, dass die zwei vermissten Pastoren einer ethnischen Minderheit im Gewahrsam der Polizei sind. Jetzt werden sie unter Anklage gestellt. Amnesty International geht davon aus, dass die Anklagen politisch motiviert sind.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Pastoren droht Haft

Amnesty: Themenberichte - Do, 02.03.2017 - 15:51

Die myanmarische Armee hat verlauten lassen, dass die zwei vermissten Pastoren einer ethnischen Minderheit im Gewahrsam der Polizei sind. Jetzt werden sie unter Anklage gestellt. Amnesty International geht davon aus, dass die Anklagen politisch motiviert sind.

Weiterlesen

Ägypten: Merkel muss Menschenrechte thematisieren

Amnesty: Themenberichte - Do, 02.03.2017 - 11:00

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am 2. März nach Kairo, um dort Gespräche über die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Ägypten zu führen. Amnesty International fordert die Bundeskanzlerin auf, die kritische Menschenrechtslage in Ägypten anzusprechen.

Weiterlesen

Ägypten: Merkel muss Menschenrechte thematisieren

Amnesty: Länderberichte - Do, 02.03.2017 - 11:00

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am 2. März nach Kairo, um dort Gespräche über die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Ägypten zu führen. Amnesty International fordert die Bundeskanzlerin auf, die kritische Menschenrechtslage in Ägypten anzusprechen.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Veritas Capital Acquires Capital Services Business From CB

Skadden News - Do, 02.03.2017 - 07:00
Skadden is representing Veritas Capital in its $755 million acquisition of the capital services business of Chicago Bridge