Entscheidungen

Warning: Creating default object from empty value in _viewsdisplaytabs_get_current_views_display_from_url() (line 459 of /www/htdocs/w00ca69e/sites/all/modules/viewsdisplaytabs/viewsdisplaytabs.module).
Fundstellen TitelSortiericon Fall
RGZ 1, 171 RG, 15.01.1880 - Va 113/79 Entschädigungspflicht der Gemeinde bei Beeinträchtigung von Grundeigentum
RGZ 127, 8 RG, 15.01.1930 - V 217/29 Hypothek
RGZ 135, 55 RG, 15.01.1932 - II 245/31 Genossenschaftliche Einzahlungsansprüche
RGZ 11, 387 RG, 15.02.1884 - II 428/83 Revision gegen Prozeßzinsen
RGZ 11, 52 RG, 15.02.1884 - III 252/83 Besitzübergang nach Ortsgesetzen
RGZ 11, 49 RG, 15.02.1884 - III 286/83 Wahlrechts des Konkursverwalters
RGZ 11, 49 RG, 15.02.1884 - III 286/83 Wahlrechts des Konkursverwalters
RGZ 23, 344 RG, 15.02.1889 - III 278/88 Verwaltungsbehörde
RGZ 95, 16 RG, 15.02.1919 - I 207/18 Begriff der Fahrlässigkeit
RGZ 95, 79 RG, 15.02.1919 - I 230/18 Kriegsgefahr bei Wassertransportversicherungen
RGZ 1, 386 RG, 15.03.1880 - Va 123/79 Mit Nießbrauche beschwertes Grundstück
RGZ 11, 423 RG, 15.03.1884 - I 29/84 "Zusammenhang" nach §. 33 Abs. 1 C.P.O.
RGZ 23, 314 RG, 15.03.1889 - II 11/89 Pfandrecht von Minderjährigen
RGZ 95, 188 RG, 15.03.1919 - V 242/18 Vertragsabschluss bei Handeln in fremdem Namen
RGZ 23, 359 RG, 15.04.1889 - VI 41/89 Revisionssumme bei Klagen auf wiederkehrende Leistungen
RGZ 95, 264 RG, 15.04.1919 - II 435/18 Unmöglichkeit der Leistung durch Beschlagnahme
RGZ 2, 379 RG, 15.05.1880 - I 806/80 Auslegung von Urkunden im Wege der Revision
RGZ 23, 109 RG, 15.05.1889 - I 114/89 Rubel Polnisch
RGZ 90, 228 RG, 15.05.1917 - III 65/17 Berichtigung wegen Unrichtigkeit
RGZ 90, 320 RG, 15.06.1917 - III 82/17 Vergütungen für außergewöhnliche Leistungen
RGZ 90, 323 RG, 15.06.1917 - VII 408/16 Geldrente des Ehemanns
RGZ 90, 318 RG, 15.06.1917 - VII 46/17 Versicherungsbedingungen und Kriegsereignis
RGZ 99, 158 RG, 15.06.1920 - II 4/20 Übertagung einer OHG an einen Mitgesellschafter als Treuhänder
RGZ 99, 214 RG, 15.06.1920 - VII 35/20 Beziehungen einer Person zu einem Dritten als "Eigenschaften"
RGZ 3, 380 RG, 15.10.1880 - II 216/80 Gerichtsstand der Erbschaft
RGZ 3, 337 RG, 15.10.1880 - II 79/80 Anwendung von Prinzipien des französischen Rechts bei einer Zwangsvollstreckung gegen Gemeinden
RGZ 10, 74 RG, 15.10.1883 - I 283/83 Außerordentliche Schadensersatzpflicht der Gründer und Vorstandsmitglieder einer AG
RGZ 15, 429 RG, 15.10.1884 - I 246/84 Versäumnisurteil gegen Nebenintervenienten
RGZ 40, 161 RG, 15.10.1897 - III 116/97 Ehescheidung wegen böslicher Verlassung
RGZ 59, 85 RG, 15.10.1904 - I 118/04 Notar als Zeuge
RGZ 59, 87 RG, 15.10.1904 - V 127/04 Fahrnispfändung
RGZ 94, 45 RG, 15.10.1918 - III 104/18 Umwälzung der Verhältnisse
RGZ 94, 39 RG, 15.10.1918 - VII 175/18 Einzahlungen auf Anteilscheine
RGZ 100, 128 RG, 15.10.1920 - III 136/20 Zeitpunktes anderweitiger Ersatzhaftung
RGZ 100, 127 RG, 15.10.1920 - III 97/20 Gebührenordnung für Gerichtsvollzieher
RGZ 1, 10 RG, 15.11.1879 - I 108/79 Wirkung des Auflösungsbeschlusses und der Liquidation einer Genossenschaft
RGZ 1, 109 RG, 15.11.1879 - I 27/79 Vertragsrücktritt
RGZ 6, 171 RG, 15.11.1881 - III 474/81 Intestaterbrecht der Adoptivkinder
RGZ 10, 230 RG, 15.11.1883 - IV 308/83 Gefangene in städtischer Krankenanstalt
RGZ 59, 169 RG, 15.11.1904 - II 163/04 Ablehnung von Sachverständigen
RGZ 59, 161 RG, 15.11.1904 - III 177/04 Anzeigepflicht des Mieters
RGZ 91, 116 RG, 15.11.1917 - VI 312/17 Haftung einer Bank aus einem Auftrag im Giroverkehr
RGZ 94, 133 RG, 15.11.1918 - VII 193/18 § 13 preuß. Wasserstraßengesetz
RGZ 100, 210 RG, 15.11.1920 - I 133/20 Rechtsgültigkeit Gothaischer Kaufgewerkschaften
RGZ 100, 219 RG, 15.11.1920 - VI 317/20 Ansprüche wegen rechtswidriger Verfügung über polizeilich beschlagnahmte Gegenstände
RGZ 100, 213 RG, 15.11.1920 - VI 372/20 Ausschluss eines Leichenbestatters
RGZ 1, 76 RG, 15.12.1879 - I 206/79 Unterkonsortialbeteiligung
RGZ 4, 7 RG, 15.12.1880 - I 373/80 Abnahmeverzug
RGZ 3, 101 RG, 15.12.1880 - I 852/80 Konnossement-Erwerber
RGZ 14, 30 RG, 15.12.1883 - I 406/83 Zinsanspruch nach Art. 289 H.G.B.