Entscheidungen

Warning: Creating default object from empty value in _viewsdisplaytabs_get_current_views_display_from_url() (line 459 of /www/htdocs/w00ca69e/sites/all/modules/viewsdisplaytabs/viewsdisplaytabs.module).
Fundstellen Titel FallSortiericon
RGZ 12, 131 RG, 10.07.1884 - I 209/84 Aktivlegitimation aus der Wechselurkunde
RGZ 95, 166 RG, 18.03.1919 - II 395/18 Alleinverkaufsrecht
RGZ 54, 52 RG, 23.02.1903 - VI 348/02 Alluvion
RGZ 12, 184 RG, 21.10.1884 - III 145/84 Alternativen Verbindlichkei
RGZ 95, 168 RG, 18.03.1919 - III 477/18 Alterszulagen wegen Voraufschlags
RGZ 10, 286 RG, 19.10.1883 - II 218/83 Amtshaftung der Gemeinde für Verschulden des Pfandgerichts
RGZ 99, 221 RG, 19.06.1920 - V 82/20 Amtspflichtverletzung eines Grundbuchbeamten
RGZ 91, 347 RG, 21.12.1917 - III 297/17 Amtspflichtverletzung von PoIizeibeamten
RGZ 87, 419 RG, 21.12.1915 - III 308/15 Amtsverschwiegenheit
RGZ 15, 205 RG, 28.06.1884 - I 109/84 An der Nachbarmauer vorgenommene Erdaufschüttung
RGZ 6, 325 RG, 09.12.1881 - II 406/81 Anatozismus
RGZ 1, 310 RG, 29.05.1880 - I 361/80 Androhung des Selbsthilfeverkaufs
RGZ 3, 254 RG, 16.11.1880 - IVa 121/80 Anerkenntnis
RGZ 39, 381 RG, 04.05.1897 - II 66/97 Anerkenntnis der Dienstbarkeit
RGZ 100, 147 RG, 19.10.1920 - II 172/20 Anerkennung des Klaganspruchs
RGZ 11, 324 RG, 12.06.1884 - IV 56/84 Anerkennung ungültiger Geschäfte Minderjähriger
RGZ 3, 151 RG, 18.12.1880 - I 848/80 Anfang der Überliegezeit
RGZ 3, 371 RG, 03.12.1880 - III 644/80 Anfechtbarkeit einer Entscheidung
RGZ 11, 215 RG, 20.04.1884 - III 20/84 Anfechtbarkeit eines Erbeinsetzungsvertrags
RGZ 90, 342 RG, 20.06.1917 - V 87/17 Anfechtbarkeit wegen Vertrauensunwürdigkeit und Unzuverlässigkeit
RGZ 94, 213 RG, 06.12.1918 - II 222/18 Anfechtung der Jahresbilanz einer GmbH
RGZ 90, 193 RG, 04.05.1917 - III 29/17 Anfechtung des Pfändungspfandrechts
RGZ 12, 66 RG, 10.10.1884 - III 180/84 Anfechtung des Rechtsgeschäfts des gesetzlichen Vertreters
RGZ 23, 429 RG, 03.06.1889 - VI 82/89 Anfechtung des Urteils eines Oberlandesgerichtes
RGZ 100, 87 RG, 01.10.1920 - VII 92/20 Anfechtung durch Hypothekengläubiger
RGZ 3, 395 RG, 07.12.1880 - II 281/80 Anfechtung einer Arrest-Pfändung
RGZ 5, 177 RG, 29.10.1881 - I 113/81 Anfechtung einer Ehe neben dem Irrtum
RGZ 10, 309 RG, 18.10.1883 - V 246/83 Anfechtung einer Entscheidung über den Kostenpunkt
RGZ 3, 341 RG, 23.11.1880 - II 212/80 Anfechtung einer Erbauseinandersetzung im Wege der Teilung
RGZ 23, 271 RG, 10.04.1889 - V 4/89 Anfechtung einer Hypothek
RGZ 91, 367 RG, 11.12.1917 - VII 262/17 Anfechtung einer Pfändung
RGZ 94, 305 RG, 05.11.1918 - VII 202/18 Anfechtung einer Zahlung durch den Konkursverwalter
RGZ 12, 400 RG, 17.10.1884 - II 209/84 Anfechtung eines Arrestbeschlusses
RGZ 23, 9 RG, 01.02.1889 - II 317/88 Anfechtung eines Deckungsgeschäftes
RGZ 10, 33 RG, 06.12.1883 - II 213/83 Anfechtung eines Vollstreckungspfandrechtes
RGZ 25, 63 RG, 11.03.1890 - II 14/90 Anfechtung im Konkursverfahren
RGZ 23, 422 RG, 02.07.1889 - III 123/89 Anfechtung mit der Anschlussrevision
RGZ 37, 112 RG, 08.07.1896 - I 124/96 Anfechtung von Beschlüssen der Generalversammlung einer Aktiengesellschaft
RGZ 100, 205 RG, 11.11.1920 - VI 278/20 Anfechtung wegen arglistiger Täuschung
RGZ 90, 411 RG, 21.09.1917 - III 151/17 Anfechtung wegen Drohung mit einer Strafanzeige
RGZ 94, 277 RG, 14.01.1919 - II 362/18 Anfechtung wegen Konkurrenzverbot
RGZ 90, 206 RG, 11.05.1917 - II 583/16 Anfechtungsklage im Aktienrecht
RGZ 2, 374 RG, 02.06.1880 - V 506/80 Anfechtungsmöglichkeit im Konkursverfahren
RGZ 10, 224 RG, 22.10.1883 - IV 272/83 Anfechtungsrecht des Enterbten in §. 440 A.L.R. II. 2
RGZ 6, 49 RG, 10.12.1881 - I 621/81 Ankauf und Verkauf von Börsenpapieren
RGZ 11, 140 RG, 04.03.1884 - II 31/84 Anknüpfung des Warenzeichens an die Firma
RGZ 6, 349 RG, 10.12.1881 - I 620/81 Annehmbarkeit der Revision
RGZ 100, 224 RG, 16.11.1920 - VII 53/20 Anrechnung einer übernommenen Rente
RGZ 12, 434 RG, 26.01.1884 - I 428/83 Anschließung des Berufungsbeklagten an die Berufung
RGZ 100, 46 RG, 21.09.1920 - VII 143/20 Anspruch auf angemessene Entschädigung aus § 642 BGB