§ 643 BGB

RG, 11.10.1918 - VII 114/18

Ist die Fristsetzung des § 643 BGB auch in dem Falle erforderlich, daß die vom Besteller vorzunehmende Handlung unmöglich geworden ist?