EuGH Slg. 2002, I-6367; NJW 2002, 2697; DVBl 2002, 1364; BB 2002, 1664; BB 2002, 949; IPRax 2003, 50; EuZW 2002, 539; NVwZ 2003, 67

Daten

Fall: 
Gabriel
Fundstellen: 
EuGH Slg. 2002, I-6367; NJW 2002, 2697; DVBl 2002, 1364; BB 2002, 1664; BB 2002, 949; IPRax 2003, 50; EuZW 2002, 539; NVwZ 2003, 67
Gericht: 
Europäischer Gerichtshof
Datum: 
11.07.2002
Aktenzeichen: 
C-96/00
Entscheidungstyp: 
Urteil
Stichwörter: 
  • Brüsseler Übereinkommen - Ersuchen um Auslegung von Artikel 5 Nummern 1 und 3 und Artikel 13 Absatz 1 Nummer 3 - Recht eines Verbrauchers, der Adressat einer irreführenden Werbung ist, einen vorgeblich gewonnenen Preis einzuklagen - Qualifizierung - Klage aus Vertrag nach Artikel 13 Absatz 1 Nummer 3 - Voraussetzungen.