Feed aggregator

Kamerun: Liebe ist kein Verbrechen

Amnesty: Länderberichte - Mo, 24.04.2017 - 11:14

Fünf Jahre Gefängnis für einen Kuss: In Kamerun ist gleichgeschlechtliche Liebe verboten. Um dagegen anzukämpfen, rief Amnesty International 2014 die Kampagne "Liebe ist kein Verbrechen" ins Leben. Ein Rückblick.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Becton Dickinson to Acquire Bard

Skadden News - Mo, 24.04.2017 - 06:00
Skadden is advising Becton, Dickinson and Company on its $24 billion acquisition of C. R. Bard, Inc.

Freshfields berät Enterprise Rent-A-Car beim Erwerb der CARO Autovermietung

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Freshfields hat Enterprise Rent-A-Car Deutschland beim Erwerb der CARO Autovermietung GmbH mit Hauptsitz in Bremen beraten.

Freshfields berät Semperit bei erfolgreicher Beendigung des Joint Ventures mit thailändischer Sri Trang Gruppe

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Freshfields Bruckhaus Deringer hat die österreichische Semperit AG Holding bei der Beendigung und Neuordnung des Joint Ventures mit der Sri Trang Agro-Industry Public Co. Ltd. Gruppe („Sri Trang“) beraten – alle anhängigen Schiedsgerichtsverfahren und zivilgerichtlichen Verfahren zwischen der Semperit Gruppe und Sri Trang Gruppe bzw. Siam Sempermed Corporation Ltd. („SSC“) wurden einvernehmlich beigelegt. 

Freshfields berät UBS Switzerland bei Finanzierung der Infinigate-Übernahme

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Freshfields hat die UBS Switzerland AG bei der Kreditfinanzierung der Akquisition der Schweizer Infinigate Holding AG beraten.

Freshfields berät Wacker beim Verkauf von Aktien der Siltronic AG

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Freshfields hat die Wacker Chemie AG beim Verkauf von 6,3 Millionen Aktien der Siltronic AG beraten. Die Kanzlei hatte Siltronic bereits 2015 beim erfolgreichen Börsengang an die Frankfurter Wertpapierbörse begleitet.

Freshfields berät Maersk beim Erwerb von Hamburg Süd

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Freshfields hat die Maersk Line A/S, eine Tochtergesellschaft der A.P. Møller - Mærsk A/S, bei dem Erwerb der Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG („Hamburg Süd“) von der Dr. August Oetker KG beraten.

Freshfields Ladies Lounge meets „lights out factory“: Sabine Herlitschka, Ayad Al-Ani, Manuela Vollmann und Florian Klimscha diskutieren zum Thema “Zukunftsmusik – die moderne Welt des Arbeitens“

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Ein hochkarätig besetztes Podium ging im Rahmen der Freshfields Ladies Lounge am 9. März im Haus der Musik der Frage nach, welche Herausforderungen in der Arbeitswelt aktuell und künftig auf die Wirtschaft und die Unternehmensführung zukommen, und wie diesen begegnet werden kann.

Freshfields ist Top-Arbeitgeber 2017 für junge Juristen

Freshfields Bruckhaus Deringer - Sa, 22.04.2017 - 06:20
Freshfields ist in Deutschland der begehrteste und angesehenste Arbeitgeber für Nachwuchsjuristinnen und -juristen. Im jährlich erhobenen Ranking azur100 des Branchenverlages JUVE sicherte sich Freshfields den ersten Platz auf der azur-Liste der Top-Arbeitgeber.

Im Hungerstreik

Amnesty: Themenberichte - Fr, 21.04.2017 - 14:45

Die iranische Menschenrechtlerin Atena Daemi ist seit dem 8. April im Hungerstreik. Sie wirft den iranischen Sicherheitsbehörden vor, Angehörige zu schikanieren, um politischen Gefangenen zusätzliches Leid zuzufügen.

Weiterlesen

Im Hungerstreik

Amnesty: Länderberichte - Fr, 21.04.2017 - 14:45

Die iranische Menschenrechtlerin Atena Daemi ist seit dem 8. April im Hungerstreik. Sie wirft den iranischen Sicherheitsbehörden vor, Angehörige zu schikanieren, um politischen Gefangenen zusätzliches Leid zuzufügen.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Hinrichtung ausgesetzt

Amnesty: Themenberichte - Do, 20.04.2017 - 16:09

Die für den 17. April geplante Hinrichtung von Bruce Ward im US-Bundesstaat Arkansas ist ausgesetzt worden. Seine Rechtsbeistände argumentieren nach wie vor, dass seine Hinrichtung verfassungswidrig wäre.

Weiterlesen

Hinrichtung ausgesetzt

Amnesty: Länderberichte - Do, 20.04.2017 - 16:09

Die für den 17. April geplante Hinrichtung von Bruce Ward im US-Bundesstaat Arkansas ist ausgesetzt worden. Seine Rechtsbeistände argumentieren nach wie vor, dass seine Hinrichtung verfassungswidrig wäre.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Ohne Kontakt zur Außenwelt

Amnesty: Themenberichte - Do, 20.04.2017 - 15:40

Drei tschadische Aktivisten sind von Angehörigen der Nationalen Sicherheitsbehörde festgenommen worden. Sie werden ohne Kontakt zur Außenwelt an einem geheimen Ort festgehalten. Sie sind gewaltlose politische Gefangene.

Weiterlesen

Ohne Kontakt zur Außenwelt

Amnesty: Länderberichte - Do, 20.04.2017 - 15:40

Drei tschadische Aktivisten sind von Angehörigen der Nationalen Sicherheitsbehörde festgenommen worden. Sie werden ohne Kontakt zur Außenwelt an einem geheimen Ort festgehalten. Sie sind gewaltlose politische Gefangene.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Medien bedroht

Amnesty: Themenberichte - Do, 20.04.2017 - 14:29

Mitarbeiter_innen der russischen Tageszeitung Novaya Gazeta und Journalist_innen, die sie unterstützen, sind bedroht worden, nachdem die Zeitung über die Entführung und Folter von Schwulen in Tschetschenien berichtet hatte.

Weiterlesen

Medien bedroht

Amnesty: Länderberichte - Do, 20.04.2017 - 14:29

Mitarbeiter_innen der russischen Tageszeitung Novaya Gazeta und Journalist_innen, die sie unterstützen, sind bedroht worden, nachdem die Zeitung über die Entführung und Folter von Schwulen in Tschetschenien berichtet hatte.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Uni-Dozentin freilassen!

Amnesty: Themenberichte - Do, 20.04.2017 - 12:49

Die ugandische Universitätsdozentin Dr. Stella Nyanzi wurde festgenommen und angeklagt, den Präsidenten beleidigt zu haben. Sie wartet derzeit in Haft auf eine Anhörung vor Gericht am 25. April.

Weiterlesen

Uni-Dozentin freilassen!

Amnesty: Länderberichte - Do, 20.04.2017 - 12:49

Die ugandische Universitätsdozentin Dr. Stella Nyanzi wurde festgenommen und angeklagt, den Präsidenten beleidigt zu haben. Sie wartet derzeit in Haft auf eine Anhörung vor Gericht am 25. April.

Weiterlesen

Kategorien: Menschenrechte

Venezuela: Tote bei Massenprotesten

Amnesty: Themenberichte - Do, 20.04.2017 - 10:52

Der Machtkampf in Venezuela spitzt sich zu: Bei den Demonstrationen gegen Staatschef Nicolás Madura sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Nun will die Regierung Milizen bewaffnen, um "die öffentliche Ordnung wiederherzustellen".

Weiterlesen