Art. 87 GG

BVerfG, 24.07.1962 - 2 BvF 4/61; 2 BvF 5/61; 2 BvF 1/62; 2 BvF 2/62

1. Die Errichtung einer Bundesoberbehörde nach Art. 87 Abs. 3 Satz 1 GG setzt nicht voraus, daß die Verwaltungskompetenz des Bundes im Grundgesetz schon anderweitig begründet oder wenigstens zugelassen ist.

BVerfG, 28.02.1961 - 2 BvG 1,2/60

Leitsätze

1. Auch "Vertragsgesetze" zu Staatsverträgen zwischen den Ländern unterliegen der verfassungsgerichtlichen Prüfung im Normenkontrollverfahren.

BVerfG, 10.05.1960 - 1 BvR 190, 363, 401, 409, 471/58

1. Die Gesetzgebungskompetenz des Bundes aus Art. 74 Nr.