BGHZ 50, 133; JZ 1968, 697; MDR 1968, 737; NJW 1968, 1773

Daten

Fall: 
Mephisto
Fundstellen: 
BGHZ 50, 133; JZ 1968, 697; MDR 1968, 737; NJW 1968, 1773
Gericht: 
Bundesgerichtshof
Datum: 
20.03.1968
Aktenzeichen: 
I ZR 44/66
Entscheidungstyp: 
Urteil
Richter: 
Pehle, Sprenkmann, Mösl, Simon, Krüger-Nieland
Instanzen: 
  • BVerfG, 24.02.1971 - 1 BvR 435/68
  • BGH, 20.03.1968 - I ZR 44/66
  • OLG Hamburg, 10.03.1966 - 3 U 372/65
Stichwörter: 
  • Persönlichkeitsrecht eines Verstorbenen - Fortwirkung von zu Lebzeiten erstrittenen Verbotsurteilen - Persönlichkeitsrecht bei Verlust der Rechtsfähigkeit durch Tod - Wahrnehmungsberechtigung für Persönlichkeitsrechte eines Verstorbenen - Zeitliche Begrenzung des postmortalen Schutzes - Unterlassen der Veröffentlichung eines Romans - Interessenabwägung zwischen Intimsphäre und Meinungsfreiheit - Schranken des allgemeinen Persönlchkeitsrechts - Darstellung der Verbindung einer Person zum Nationalsozialismus in einem Roman - Umfang der Gewährleistung künstlerischer Schaffensfreiheit - Folgen des widerrechtlichen Eingriffs in ein Persönlichkeitsrecht